Zertifizierung

Wir verfahren nach den bewährten deutschen Modellen

Das deutsche Bildungssystem ist so effektiv, dass es zu einem Exportprodukt wurde und weltweit eingesetzt wird. Als Teil des weltweiten Netzwerks deutscher bilateraler Kammern bieten wir Zertifizierungsdienste für die berufliche Bildung an.

Die AHK- / DIHK-Zertifizierung sichert die Bildungsqualität nach deutschen, bewährten Standards. Dank der Zertifizierung ist es möglich, die Qualität der beruflichen Bildung in den Niederlassungen in der ganzen Welt zu vereinheitlichen, d. h., dass wir die Fähigkeiten und das Wissen der Studenten, z. B. aus Polen, Deutschland, China und Mexiko leicht vergleichen können.

Im Rahmen der Zertifizierung führen wir Berufsprüfungen – durch, und zwar die gleichen wie in Deutschland . Die Prüfungen haben den Vorteil, dass sie sich auf reale Arbeitsbedingungen beziehen. Sie verlangen, dass der Prüfling Aufgaben von A bis Z ausführt - einschließlich Planung, Implementierung, Selbstkontrolle und simuliertem Gespräch mit dem Kunden.

WIR HABEN DIE ZERTIFIZIERUNG IN FOLGENDEN BERUFEN DURCHGEFÜHRT:

  • Elektroniker für Automatisierungstechnik
  • Industriekaufmann
  • Konstruktionsmechaniker
  • Zerspanungsmechaniker
  • Gießereimechaniker
  • Holzmechaniker
  • Mechatroniker
  • Kfz-Mechatroniker
  • Technischer Produktdesigner
  • Anlagenmechaniker
  • Fachkraft für Lebensmitteltechnik
  • Verlagskaufmann

Wir bilden nach drei Qualitätskategorien aus:

Deutsche duale Berufsausbildung

Kategorie A

  • Ausbildungsprogramm ist vollständig mit dem deutschen Programm kompatibel
  • 70% des Unterrichts findet in einem Unternehmen statt und ist auf die Praxis ausgerichtet
  • Prüfung 1:1 wie in Deutschland
  • AHK- /DHK-Zertifikat

Lokale duale Berufsbildung nach deutschem Vorbild

Kategorie B

  • Ausbildungsprogramm ist 50 % mit dem deutschen Programm kompatibel
  • 50% des Unterrichts findet in einem Unternehmen statt und ist auf die Praxis ausgerichtet
  • Prüfung wie in Deutschland mit it gewissen Änderungsmöglichkeiten
  • AHK- / DIHK-Zertifikat

Lokale duale Qualifizierung mit deutschen Systemelementen

Kategorie C

  • Prüfungsaufgaben werden für die Bedürfnisse des Unternehmens erstellt
  • AHK-Zertifikat

Gründung der Patronatsklasse

Die Entscheidung über die Ausbildung im Unternehmen wurde getroffen. Aber wo sind die Schüler? Entspannen Sie sich – wir können Ihnen helfen, sie zu finden!

  • Wir helfen Ihnen bei der Suche nach einer Partnerschule, bei der Auswahl des Ausbildungsberufes , wir arrangieren ein Treffen mit den örtlichen Behörden und helfen bei der Erstellung eines, der die Bedürfnisse des Unternehmens berücksichtigt.
  • Wir bereiten ein Einen Akquisitionsflyer vor: vom Grafikdesign über die Erstellung von Inhalten bis zum Drucken.
  • Wir verfassen Artikel für lokale Zeitungen und Portale, treffen uns mit den Lehrern, Eltern und Schülern und erklären, warum es sich lohnt, auf die Berufsausbildung zu setzen. Wir werden an den Tagen der offenen Türen und Schulmessen teilnehmen.

Ausbildung der Ausbilder (AdA)

Die Ausbilder spielen eine wichtige Rolle in den Unternehmen, die eine Berufsausbildung durchführen. Dies sind Personen, deren Hauptaufgabe es ist, sich um die Azubis zu kümmern, praktische Kurse zu veranstalten und durchzuführen und Lernfortschritte zu verfolgen.

Die Ausbilder sind für die Erziehung und Ausbildung von Schülern verantwortlich – zukünftige Fachkräfte, dank denen sich das Unternehmen weiterentwickeln kann.

Wir führen die Schulung nach 2 Kategorien aus:

Kategorie A Kategorie B
Version Vollständige Version Basisversion
Umfang der gesamte Prozess der Berufsbildung, angepasst an die polnischen Bedingungen praktische Aspekte der Ausführung der beruflichen Bildung im Unternehmen
Schulungsprogramm Module 1-4 Modul 3
Prüfung schriftliche Prüfung 3 h
mündliche Prüfung 30 min
schriftliche Prüfung 1,5 h
mündliche Prüfung 30 min
Zertifikat AdA-International Basiszertifikat

Schulungsprogramm

01

PLANUNG DER AUSBILDUNG IN EINEM UNTERNEHMEN

  • Vorteile der Berufsausbildung – Vorteile für das Unternehmen
  • Rolle und Aufgaben des Unternehmens
  • Planung der Ausbildung unter Berücksichtigung der Bedürfnisse und der rechtlich-betrieblichen Bedingungen
  • Auswahl der Berufe und ihre Begründung
02

VORBEREITUNG DER AUSBILDUNG

  • Planung und Veranstaltung einer praktischen Berufsausbildung im Unternehmen
  • Erstellung eines Lernplans im Werk unter Berücksichtigung der Bedürfnisse des Unternehmens
  • Zusammenarbeit mit der Schule und dem Zentrum der praktischen Ausbildung
  • Rekrutierung der Schüler: Assessment Center, Interview
03

UMSETZUNG DER AUSBILDUNG

  • Praktische Veranstaltung der Berufsausbildung
  • Grundlagen der Lernpsychologie
  • Motivierung der Schüler
  • Feedback geben und erhalten
04

ABSCHLUSS DES BILDUNGSVERFAHRENS

  • Vorbereitung der Schüler auf die Abschlussprüfung
  • Prüfungsvoraussetzungen
  • Durchführung der Prüfung
OBEN

Datenschutzeinstellungen

Einstellungen anpassen

Diese Seite wird:

  • die „Cookie“-Dateien speichern, die beim Funktionieren der Webseite erforderlichen sind, z. B. beim Anfordern des Zugriffs auf Dienstleistungen, Anmelden, Ausfüllen des Formulars

Diese Seite wird nicht:

  • die Anzahl und die Quelle der Besuche bestimmen und Messungen durchführen
  • bestimmen, welcher Inhalt am beliebtesten ist und wie der Benutzer auf der Webseite navigiert
  • anonyme und allgemeine (kollektive) Informationen sammeln
  • ein Profil Ihrer Interessen erstellen und eine Anzeige Ihrem Profil anpassen
  • Ihren Browser und Ihr Internetgerät identifizieren

Diese Seite wird:

  • die „Cookie“-Dateien speichern, die beim Funktionieren der Webseite erforderlichen sind, z. B. beim Anfordern des Zugriffs auf Dienstleistungen, Anmelden, Ausfüllen des Formulars
  • die Anzahl und die Quelle der Besuche bestimmen und Messungen durchführen
  • bestimmen, welcher Inhalt am beliebtesten ist und wie der Benutzer auf der Webseite navigiert
  • anonyme und allgemeine (kollektive) Informationen sammeln

Diese Seite wird nicht:

  • ein Profil Ihrer Interessen erstellen und eine Anzeige Ihrem Profil anpassen
  • Ihren Browser und Ihr Internetgerät identifizieren

Diese Seite wird:

  • die „Cookie“-Dateien speichern, die beim Funktionieren der Webseite erforderlichen sind, z. B. beim Anfordern des Zugriffs auf Dienstleistungen, Anmelden, Ausfüllen des Formulars
  • die Anzahl und die Quelle der Besuche bestimmen und Messungen durchführen
  • bestimmen, welcher Inhalt am beliebtesten ist und wie der Benutzer auf der Webseite navigiert
  • anonyme und allgemeine (kollektive) Informationen sammeln
  • ein Profil Ihrer Interessen erstellen und eine Anzeige Ihrem Profil anpassen
  • Ihren Browser und Ihr Internetgerät identifizieren
Save
Um das reibungslose Funktionieren dieses Portals sicherzustellen, werden manchmal kleine Dateien auf dem Computer des Benutzers (oder einem anderen Gerät) abgelegt - die sogenannten Cookies. Die meisten großen Webseiten machen dasselbe.
Mehr lesen